Aufstellungen bei Problemen von Menschen und auch von Tieren


 

 

Möchten Sie eine Aufstellung für sich oder für Ihr Tier?

 

 

Die Aufstellung ist eine wirkungsvolle Methode, mit deren Hilfe

- Zusammenhänge klar ersichtlich werden

- man zur Ursache eines Problems kommt

- individuelle Lösungen gefunden werden

- hinderliche Glaubenssätze oder Strukturen aufgelöst werden.

 

Die Einsatzmöglichkeiten:

Man kann eine Aufstellung zu jedem Thema machen, das einen beschäftigt.

Beispielsweise:

- bei Wünschen

- vor Entscheidungen

- bei eigenen Problemen

- zu Erkrankungen

- bei Fragen zum Geldfluss

- bei Problemen zwischen mir und meinem Tier

- zu Problemen zwischen mir und anderen Menschen.

 

Eine Aufstellung ist ebenfalls möglich, wenn ein Tier

- erkrankt ist

- Probleme hat

 

- mit mir ein Problem hat

- mit anderen Tieren oder Menschen Probleme hat.

 

 

 

Ablauf:

Die Aufstellung findet mit mir und Ihnen in meinen Räumlichkeiten oder bei Ihnen statt.

Eine Aufstellung dauert je nach Anliegen 30 bis 120 Minuten.

 

Preis:

10 Euro pro 10 Minuten

 

Buchung:

Per Telefon: 01 77 - 19 56 84 7 

Per Mail:      dem-wohle-dienend@web.de

 

 

Download
Mehr Infos zu Aufstellungen und Walks.od
Open Office Writer 43.4 KB

Diese Methode ist wissenschaftlich nicht bewiesen und ersetzt natürlich keine ärztliche oder tierärztliche Behandlung.  


Das Tages - Seminar "Aufstellungen und Walks kennenlernen"

 

 

Ein Seminar, um die beiden Methoden "Aufstellung" und "Walking-in-your-Shoes" kennen zu lernen und dabei Themen von Menschen und Tieren aufstellen bzw. walken!

 

Sie können an diesem Tag durch Zusehen oder Mitmachen die beiden bekannten Methoden "Systemische Aufstellung" und "Walking-in-your-Shoes" kennenlernen.

Die zwei Methoden haben sich bei Entscheidungen, Problemen und Wünschen von Menschen und Tieren bewährt. 

 

Man sieht damit hinter die Kulissen, kann Zusammenhänge erkennen und etwas verändern.

Mehr Informationen dazu finden Sie in der oben stehenden PDF.

 

Welche Themen aus dem Kreis der Mitmachenden aufgestellt oder gewalkt werden, entscheidet das Los. Dadurch ergibt sich eine bunte, spannende Mischung an dem Tag.

 

Ich bin seit 2013 bei den Begründern ausgebildete "Walking-in-your-Shoes"-Therapeutin.

Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie, habe seit 1997 Aufstellungen zu eigenen Anliegen und denen anderer aktiv mitgemacht und leite seit 2009 Aufstellungen für andere.


An diesem Kurs können Sie unabhängig von den anderen Kursen teilnehmen.

Es sind keine Voraussetzungen nötig.

 

Termin: Im Herbst 2021
Zeit: 10 - 18 Uhr
Preis:

100,- Euro  /  Ermäß. bzw. Sozialplatz möglich, siehe AGBs

 


Fotos oben - links Jerzy Gorecki. Mitte: Ulrike Mai. Rechts: Inactive 947051, alle www.Pixabay.com. Foto unten: Emiel Molenaar www.Unsplash.com