Videos


Zu Tieren, Tierkommunikation und den Chakren bei Tieren:

Süße, träumende Hunde.

Einige wuffeln so schön dabei...

 


Zu Reiki:

Ein frei lebender Wolf kommt bei gesundheitlichen Problemen zu einem Reiki gebenden Paar hin, das in seinem Revier lebt, und läßt sich von ihnen freiwillig behandeln.

 

Hier ein Video von der Reiki-Technik "Kenyoku-Ho", die  Mikao Usui lehrte.

Sehr angenehm asiatisch ausgeführt. Da beruhigt man sich schon beim Zusehen...

 

Mikao Usui vermittelte im ersten Reiki-Grad 11 Techniken und im zweiten Reiki-Grad 9 Techniken.  Die lernte ich von Hiroko Kasahara, meiner Reiki-Lehrerin in der japanischen Linie. Hiroko ist die 4. Gerneration nach Mikao Usui.

Eine genaue Beschreibung und erklärende Fotos zu diesen Reiki-Techniken findet man z. Bsp. im "Reiki-Kompendium" von Rand/Petter/Lübeck.

 

Man kann "Kenyoku-Ho" auch zügig ausführen. Wenn man beim Ausführen die Hand auf den Körper legt, wirkt die Technik belebend für die Haut und die Blutgefäße. Danach ist man i.d.R. wacher.

 

Dieses Video ist wie ein Japan-Kurzurlaub: